zurück

Sömmerda, Produktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" Sömmerda

zuletzt geändert am: 18.10.2021

Mietangebot Gewerbe | Halle/Produktionsfläche

PLZ: 99610
Ort: Sömmerda
Straße: Erfurter Straße 44
Kreis: Sömmerda
verfügbare Fläche: 6.250 m²
Miete: auf Anfrage
Kaution: 3 Bruttomieten zzgl. Nebenkosten
Courtage: nein
Verfügbarkeit: 01.08.2021
Produktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" SömmerdaProduktionshalle mit Lagerfläche in der "Alten Ziegelei" Sömmerda

Objektdaten

Baujahr:
1992
Objektzustand:
gepflegt
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energiebedarf:
115.2 kWh/(m²*a)
Energiebedarf Strom:
11 kWh/(m²*a)
Energiebedarf Wärme:
86.7 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch
für Warmwasser nicht enthalten
Befeuerungsart:
Gas
Hallen-/Geschosshöhe:
4.5
Ausstattung:
Personenaufzug, Rampe, Lastenaufzug,
Geschlossenes Areal mit 24/7 Werkschutz, Einbruchmeldeanlage, Brandmelde- und Sprinkleranlage sowie nutzbare Sozialflächen inkl. Werkskantine
Flächendaten:
Produktionshalle: 5.000 m²
Lagerfläche: 1.250 m²

Objektbeschreibung

Beschreibung:
Moderne Produktionshalle mit LKW Andockstationen (Rampen und ebenerdig) sowie separatem Lagerbereich im Areal der "Alten Ziegelei" Sömmerda, (vormals Fujitsu-Gelände).

Der zur Vermietung stehende Gebäudeteil verfügt über einen eigenen Anlieferbereich, eine Palettenüberdachung im Außenbereich und eigene WCs in der Hallenfläche. Die Hauptabmessungen betragen ca. 32m x 152m, die Fläche ist partiell mit Trennwänden in Gipskartonbauweise unterteilt und beheizt / belüftet. Eine ESD-ableitfähige Fußbodenbeschichtung ist vorhanden.

Büroflächen sind am Standort verfügbar, die am Standort vorhandene Infrastruktur (Betriebskantine, Umkleide- und Sanitärbereiche, PKW-Stellplätze etc.) steht zur Mitbenutzung zur Verfügung.

Die Betreibung der Liegenschaft und die Versorgung mit Verbrauchsmedien erfolgen durch den Vermieter. Zentral vorgehalten werden Gas, Wasser und Strom. Die Wartung und der laufende Betrieb technischer Anlagen (Heizung, Lüftung, Sprinkleranlage, Brandmeldeanlage etc.) werden durch den Vermieter durchgeführt.
Lage:
Stadtrand Sömmerda, Anbindung an BAB A71 ca. 3 km
Umfeld:
Branchenschwerpunkte am Standort: Elektronikfertigung und Reparaturdienstleister an elektronischen Geräten
Datei:


Sömmerda, Erfurter Straße 44 


zurück

Ihr Ansprechpartner

Florian Marx
Projektleiter

Abteilung:
Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

(0361) 5603-185
(0361) 5603-335
E-Mail schreiben


Exposé drucken