zurück

Gera, Industrie- und Gewerbegebiet Gera-Tinz

zuletzt geändert am: 23.10.2017

Kaufangebot | Gewerbe-/Industriegrundstücke



Nutzfläche: 2.300 - 15.469 m²
Preis: Der Verkauf erfolgt im Bietverfahren.
PLZ:
07545
Ort:
Gera
Kreis:
Stadt Gera
Straße:
Jacob-A.-Morand-Straße
Flurstück:
Gemarkung Tinz, diverse Flurstücke

Grundstücksfläche:
44.500  m²

Flächendaten:
Flächenzuschnitt von 2.300 m² bis 15.470 m²

größte Industriefläche: 7.800 m²

Lage:
Das Industrie und Gewerbegebiet liegt unmittelbar an der Autobahn A 4, direkt an der Autobahnausfahrt. Die Fernverkehrsstraßen B 2 und B 7 tangieren die Liegenschaft. Der nächste Güterumschlagplatz, der Bahnhof Gera, ist nur 1 km entfernt. Vom Flughafen Gera-Leumnitz besteht u. a. eine schnelle Verbindung zu den Verkehrsflughäfen in Erfurt und in Leipzig.

Entfernungen:
- Autobahn: anliegend / 20 km (A4 / A9)
- Bundesstraße: anliegend (B2, B7)
- Güterumschlagplatz: 40 km (Südwestsachsen)
- Flughafen/VL: 8 / 70 km (Verkehrslandeplatz Gera-Leumnitz / Flughafen Leipzig/Halle)

Objektbeschreibung:
Das Bebauungsplangebiet "Tinzer Straße" in Gera hat sich zu einem modernen Industrie- und Gewerbestandort mit zahlreichen Ansiedlungen namhafter Unternehmen entwickelt. Auf rund 4,45 ha stehen noch Flächen zur sofortigen Bebauung zur Verfügung. Je nach Bedarf besteht die Auswahl von Flächengrößen zwischen ca. 2.300 m² und 15.470 m².

Zustand:
Erschließung: erschlossen

Baurecht: Bebauungsplan

Der Standort bietet Zuschussförderung auf höchstem Niveau. Zusätzliche spezifische Förderungen des Freistaates Thüringen sind möglich. Die LEG bietet Ihnen u. a. Unterstützung bei der Erarbeitung maßgeschneiderter Förderpakete, die Übernahme des Behördenmanagements und stellt Kontakte zu den Kooperationspartnern her.

Flächenplan:

Ihr Ansprechpartner

Petra Welting

Abteilung: Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

(0361) 5603-307

(0361) 5603-337

E-Mail schreiben


  zurück