Mietangebot LEG Thüringen

Produktionshalle mit Büro- und Sanitärtrakt im Gewerbepark "Lindenhof" in Mühlhausen
99974 Mühlhausen (Kreis: Unstrut-Hainich-Kreis)

verfügbare Fläche: 1.563 m²
Miete: Mietpreis auf Anfrage
Kaution: 3 Bruttomieten zzgl. Nebenkosten
Courtage: nein
Verfügbarkeit: sofort
Straße:
Lindenhof 14
Baujahr:
1995
Letzte Modern.-/Sanierung:
2000
Objektzustand:
saniert
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieverbrauch:
314.9 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch Strom:
15 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch Wärme:
99 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch
für Warmwasser nicht enthalten
Befeuerungsart:
Fernwärme
Etagen:
1
Ausstattung:
Kranbahn,
Produktionshalle, Büro- und Sozialgebäude

- Abmessungen: Länge ca. 82 m, Breite ca. 22 m

- Tragstruktur: Halle mit teilweise ausgemauerten Stahlbetonskelett,

- Gebäudehülle: Beton / Stahlbeton

- Dach: Stahlrahmen mit selbsttragenden Trapezblech

Außenfläche mit Trapezdach verkleidet

- Fußboden: Beton in den Hallen / Linoleum in den Büros

- Tore: Stahlschiebefalttore und Rolltore

- Kranbahn: Tragfähigkeit 20 t

- Installationen: Breitbandanschluss, Wasser-, Strom- und Fernwärmeanschluss
Traglast Kranbahn: 20 t
Flächendaten:
Gesamtfläche: 1.563 m²; Lager-/Produktionsfläche: 1.290 m²; Sozial-, Verkehrs- und Verwaltungsfläche: ca. 273 m²; Frei- und Grünfläche: ca. 3.960 m²
Beschreibung:
Das Gebäude 204 besteht aus mehreren Gebäudeteilen und ist für verschiedenste Nutzungen geeignet. Es besteht aus einer großzügigen, hellen Werkhalle sowie Büro-, Neben- und Sozialräumen. Sanitär- und Umkleideräume sind ausreichend vorhanden. Die Produktionshalle verfügt über eine Portalkrananlage und zeichnet sich durch geeignete Tore (davon 2 Rolltore) aus.
Lage:
Das Objekt befindet sich im Ortsteil Görmar an der Sondershäuser Landstraße im neuen Industrie und Gewerbegebiet Lindenhof in Mühlhausen. Es handelt sich um ein Teil der ehemalige Görmar-Kaserne, die bis 2015 als Standort der Bundeswehr diente. Die Liegenschaft schließt sich östlich der B 249 an das bestehende Gewerbegebiet Görmar und das Berufsschulzentrum an. Die Entfernung zur A38 beträgt 21,0 km und zur A4 ca. 33 km.
Umfeld:
Branchenschwerpunkte im Umfeld sind Automobilzulieferindustrie, Lebensmittelindustrie, Textilindustrie, Holz- und Möbelproduktion, Baustoffindustrie, Elektrotechnik / Elektronikindustrie

Ihr Ansprechpartner:

Name
Jürgen Liehr
Abteilung
Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion
Anschrift
Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Telefon
(0361) 5603-237
Fax
(0361) 5603-337
E-Mail
Juergen.Liehr[at]LEG-Thueringen.de

www.standortmanagement-thueringen.de