zurück

Unterwellenborn, Industrie- und Gewerbepark (Maxhütte Unterwellenborn)

zuletzt geändert am: 08.07.2020

Kaufangebot | Gewerbe-/Industriegrundstücke

PLZ: 07333
Ort: Unterwellenborn
Straße: Am Wasserlauf 3
Kreis: Saalfeld-Rudolstadt
Nutzfläche: 2.500 - 29.000 m²
Grundstücksfläche: 70.715  m²
Preis: Der Verkauf erfolgt im Bietverfahren.
Industrie- und Gewerbepark (Maxhütte Unterwellenborn)Industrie- und Gewerbepark (Maxhütte Unterwellenborn)Industrie- und Gewerbepark (Maxhütte Unterwellenborn)Industrie- und Gewerbepark (Maxhütte Unterwellenborn)Industrie- und Gewerbepark (Maxhütte Unterwellenborn)

Objektbeschreibung

Flächendaten:
Gesamtfläche: 2.415.200 m²

Flächenzuschnitt von 2.500 m² bis 29.000 m²

Größte Industriefläche: 29.000 m²
Lage:
Der Industrie- und Gewerbepark liegt in Ost-Thüringen und befindet sich südöstlich des Städtedreiecks Saalfeld-Rudolstadt-Bad Blankenburg. Die Entfernung zum Stadtzentrum der Kreisstadt Saalfeld beträgt 6 km.

Entfernungen:
- Autobahn: 34 / 40 km (A 9 / A 4)
- Bundesstraße: anliegend / 13 / 21 km (B 281 / B 85 / B 90)
- Güterumschlagplatz: Anschlussgleis vorhanden ; 5,7 / 5,3 km (Umschlagbhf. Könitz / Bahnhof Saalfeld)
- Flughafen/VL: 65 km (Flughafen Erfurt-Weimar)
Beschreibung:
Seit mehr als 140 Jahren ist Unterwellenborn ein traditioneller Standort der Eisen- und Stahlproduktion in Deutschland. Er wurde zu einem modernen Industrie- und Gewerbepark umgewandelt. Dabei wurde ein neues Straßennetz mit der Bundesfernstraße 281 und geschaffen und die Ver- und Entsorgung (Gas, Strom, Telekommunikation, Wasser/Abwasser) auf ca. 286 ha neu zugeordnet.

Branchenschwerpunkte:
Stahlverarbeitung, -bau, -handel; Logistik; Bauunternehmen und Bildungseinrichtungen

Besonderheiten:
- Verkehrsanlagen sind für Schwerlastverkehr ausgelegt
- Brauchwasserentnahmemöglichkeit
- Gleisanschluss vorhanden
Zustand:
Erschließung: erschlossen

Baurecht: genehmigter B-Plan

Standortprägende Unternehmen:
- Stahlwerk Thüringen GmbH
- ArcelorMittal Stahlhandel GmbH
- Hartung Rohrleitungs- und Metallbau GmbH
- Elektronik Remech GmbH
- Betting AG
- GAUS GmbH

Auf dem Standort befinden sich neben Bauflächen auch gewerbliche Mietobjekte (Büros, Lager- und Produktionshallen).

Die Erschließung des Standortes wurde mit GRW-Mitteln gefördert; vorzugsweise Ansiedlung von förderfähigen Unternehmen.
Förderung:
Dieses Projekt wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


Unterwellenborn, Am Wasserlauf 3 


zurück

Ihr Ansprechpartner

Marco Holitschke

Abteilung:
Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

(0361) 5603-192
(0361) 5603-335
E-Mail schreiben


Exposé drucken