Görmar-Kaserne Mühlhausen

Görmar-Kaserne Mühlhausen

Die LEG Thüringen entwickelt und vermarktet im Rahmen einer Konversionsmaßnahme in der früheren Bundeswehrkaserne Mühlhausen industriell-gewerblich nutzbare Immobilien und Grundstücke. Dabei sind entsprechend den Bedürfnissen und Anforderungen auch größere Flächenzuschnitte möglich.

Mühlhausen hat 36.000 Einwohner und ist die Kreisstadt des Unstrut-Hainich-Kreises, welcher im Nordwesten des Freistaates Thüringen liegt. Die Görmar-Kaserne befindet sich am nordöstlichen Eingangsbereich von Mühlhausen an der B249 Richtung Sondershausen. An die Kaserne schließt sich östlich das Gewerbegebiet „Görmar“ und ein Berufsschulzentrum an.

Ihre Ansprechpartner