zurück

Altenburg, Gewerbegebiet Altenburg Nord-Ost

zuletzt geändert am: 27.07.2017

Kaufangebot | Gewerbe-/Industriegrundstücke



Nutzfläche: 2.000 - 55.000 m²
Preis: Der Verkauf erfolgt im Bietverfahren.
PLZ:
04600
Ort:
Altenburg
Kreis:
Altenburger Land
Straße:
Leipziger Straße
Flurstück:
Gemarkung Rasephas, Poschwitz, diverse Flurstücke

Grundstücksfläche:
230.000  m²

Flächendaten:
Gesamtbruttofläche: 42 ha

Gesamtnettofläche: 36 ha

Lage:
Durch die Stadtrandlage verfügt das Gewerbegebiet Altenburg Nord-Ost über eine hervorragende Verkehrsanbindung: direkter Anschluss an die Bundesstraßen B7, B 93 und B 180; die Autobahnen A 4, A 9, A 38 und A 72 sind in der Nähe. Der Airport Leipzig-Altenburg ist 5 km entfernt und der Internationale Flughafen Halle/Leipzig in einer Stunde erreichbar. Natürlich ist das Gewerbegebiet an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Seit Dezember 2013 ist die S-Bahn zwischen der Stadt Altenburg und der Stadt Leipzig, der Leipziger Messe und dem Flughafen Leipzig/Halle fertiggestellt.

Entfernungen:
- Autobahn: 12 / 23 km (A 72 / A 4)
- Bundesstraße: anliegend (B 180 / B 7 / B 93)
- Güterumschlagplatz: 4 km (Bahnhof Altenburg)
- Flughafen/VL: 5 / 70 km (Regionalflughafen Leipzig-Altenburg / Flughafen Leipzig/Halle)

Objektbeschreibung:
Aus der ehemals militärisch genutzten Fläche hat sich nach der Umsetzung konsequenter Konversionsmaßnahmen ein attraktives Gewerbegebiet am nord-östlichen Stadtrand von Altenburg entwickelt. Östlich der Leipziger Straße (B7, B180) befinden sich die unmittelbar aneinandergrenzenden Teilbebauungsplangebiete I und II, in denen ca. 10 ha Gewerbegebietsflächen, ca. 2 ha Industrieflächen und eine ca. 0,55 ha große Sondergebietsfläche voll erschlossen angeboten werden. Getrennt durch die Bundesstraße B7 / B180 befindet sich gegenüberliegend das Teilbebauungsplangebiet III, welches nochmals 10 ha voll erschlossene Gewerbegebietsfläche in zwei großen Baufenstern zur Verfügung stellt.

Zustand:
Erschließung: erschlossen

Baurecht: Bebauungsplan

standortprägende Unternehmen:
Möbel Boss und Expert Jäger, Metallbau, Ortungstechnik, Abfallentsorgungstechnik, Kfz-Handel, Logistik, Ernährung, Technisches Hilfswerk

Der Standort bietet Zuschussförderung auf höchstem Niveau. Zusätzliche spezifische Förderungen des Freistaates Thüringen sind möglich. Die LEG bietet Ihnen u. a. Unterstützung bei der Erarbeitung maßgeschneiderter Förderpakete, die Übernahme des Behördenmanagements und stellt Kontakte zu den Kooperationspartnern her.

Flächenplan:
Links:

Ihr Ansprechpartner

Petra Welting

Abteilung: Standortmanagement Industrie, Gewerbe und Konversion

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

(0361) 5603-307

(0361) 5603-337

E-Mail schreiben


  • Gewerbegebiet Altenburg Nord-Ost

  zurück